» Gruppenreisen in Europa

» Azoren & Lissabon - TT-Club-Wanderreise 2021

Reiseinfos:
Reiseart:
Flugreise
Zeitraum:
03.10.2021 - 10.10.2021
Reisedauer:
8 Tage
Reisenummer:
1164
Preis pro Person:
ab 1.479 €
JETZT BUCHEN »
Reiseschutzpaket »Reiseprospekt »
  • Exklusiv für TT-Club-Mitglieder
  • powered by Prof. Peter Habeler

in Kooperation mit der Tiroler Tageszeitung

AZOREN UND LISSABON REISE

Liebe TT-Leser und Abonnenten!

Im November 2019 führten wir erstmals eine Wanderreise mit Mount-Everest-Bezwinger Peter Habeler und unserem Partner TT-Club durch. Das Reiseziel war Madeira und die Teilnehmer durchwegs begeistert.

Peter Habeler ergänzt: „Für mich war dies eine ganz besondere Freude mit einer derart netten Reisegruppe die Woche auf Madeira verbringen zu dürfen. Die Abwicklung und Betreuung der Gäste war sensationell organisiert und ich hatte die gute Gelegenheit mit fast allen Teilnehmern freundschaftlich zu plaudern und mich auszutauschen. Ich freue mich schon jetzt auf die nächste Wanderreise auf die Azoren.“

Nun ist es soweit und das Angebot der Wanderreise auf die Azoren im Oktober 2021 steht. Die Reise findet vom 03.10. - 10.10.2021 statt. Als ganz besondere Highlight haben wir dabei einen 2-nächtigen Zwischenstopp in Lissabon eingeplant. Die Wanderreise mit Peter Habeler beinhaltet u. a. neben einer Stadtführung in Lissabon auch drei geführte Wanderungen auf São Miguel der größten Insel der Azoren. Der Preis der Reise beträgt € 1.479 pro Person im Doppelzimmer.
TT-Club-Mitglieder sind Gewinner. In jeder Hinsicht.

Flugdaten ABFLUG/Airport ANKUNFT/Airport AIRLINE
03.10.2021 11:20 München (MUC) 13:30 Lissabon (LIS) Lufthansa (LH)
05.10.2021 12:35 Lissabon (LIS) 15:00 Ponta Delgada (PDL) Azores Airways (S4)
10.10.2021 07:30 Ponta Delgada (PDL) 10:45 Lissabon (LIS) Azores Airways (S4)
10.10.2021 14:20 Lissabon (LIS) 18:20 München (MUC) Lufthansa (LH)

Anmeldeschluss: 31. August 2021

Über Prof. Peter Habeler

Lebenslauf:
Geboren 1942, 22. Juli in Mayrhofen
, Zillertal - Extrembergsteiger, Bergführer, Skilehrer, Glasmaler und Vortragender,  2 Söhne

1967 Ausbilder in der persischen Armee

1972 bis 1979 Ausbildungsreferent im Verband Österreichischer Berg- und Schiführer

1973 Gründung der Alpinschule Zillertal für Trekkingtouren, Alpine Wanderwochen,  Ausbildungskurse in Fels und Eis

1978 Erstbesteigung des Mount Everests mit Reinhold Messner ohne Sauerstoff

1993 Gründung der Skischule „Mount Everest“

1999 Ernennung zum Professor durch die österreichische Regierung

2017 Besteigung der Eiger-Nordwand, gemeinsam mit David Lama. Peter Habeler war bis  dahin der Älteste, dem das gelang.


Wichtige Erstbesteigungen und Begegnungen
In seiner Laufbahn gelangen Habeler unter anderen die Begehung der Yerupajá-Ostwand in den peruanischen Anden und die Durchsteigung der Eiger-Nordwand in knapp neun Stunden. In vier Stunden schaffte er es, die Nordwand des Matterhorns (4.478 m) zu durchsteigen. Im Jahr 1969 kletterte er erstmals mit Reinhold Messner in einer erfolgreichen Seilschaft. In einer Zweierseilschaft mit Reinhold Messner gelang ihm 1975 die Besteigung des Hidden Peak (8068 m) ohne zusätzlichen Sauerstoff. Dies war die erste Besteigung eines Achttausenders im Alpinstil.

Sein größter Erfolg war 1978 die zum ersten Mal ohne zusätzlichen Sauerstoff durchgeführte Besteigung des Mount Everest (8.848 m) des höchsten Bergs der Welt, ebenfalls zusammen mit Reinhold Messner. Außerdem bestieg er weitere Achttausender, wie den Cho Oyu (8188 m), den Nanga Parbat (8125 m) und den Kangchendzönga (8598 m). Kurz vor seinem 75. Geburtstag durchstieg er gemeinsam mit David Lama abermals die Eiger-Nordwand und war mit 74 Jahren der bis dahin der älteste, dem das gelang. Spektakuläre Erstbegehungen waren in den amerikanischen Rocky Mountains. Er war der erste Europäer an den Big Walls im Yosemite-Nationalpark in Kalifornien (USA) und kletterte als zwölfte Seilschaft, gemeinsam mit Doug Scott, die Route Salathé Wall in der El-Capitan-Südwestwand, welche damals eine der schwersten Mehrseillängentouren der Welt war.

Publikationen

  • Der einsame Sieg. Mount Everest ’78. Goldmann, München 1978, ISBN 3-442-03740-9;
  • Frederking und Thaler, München 2000, ISBN 3-89405-098-5
  • Auf den Bergen der Welt zuhause. Goldmann, München 1982, ISBN 3-442-06522-4
  • mit Wendelin Weingartner: Unsere schönsten Skitouren in Tirol. Tyrolia-Verlag, Innsbruck/Wien 1999, ISBN 3-7022-2223-5
  • mit Karin Steinbach: Das Ziel ist der Gipfel. Tyrolia-Verlag, Innsbruck/Wien 2007, ISBN 978-3-7022-2812-5; Malik, München 2009, ISBN 978-3-492-40365-8

Top-Wanderungen

1
Dauer: ca. 4 Stunden, Gesamtlänge: ca. 11 Kilometer, Höhenmeter: ↑ 251 ↓ 498, Schwierigkeitsgrad: Leicht

Diese grandiose Kraterwanderung beginnt in der Nähe des Waldgebietes „Mata do Canário“ und endet in der Gemeinde Sete Cidades. Entlang eines Aquädukts folgen Sie den Weg bis zum „Muro das Nove Janelas“ (Neun Fenster Mauer). Genießen Sie die herrlichen Panoramablicke auf die Sete Cidades-Doppelkraterseen bei dieser Tour durch ein Naturschutzgebiet. Ein breiter Schotterweg führt zurück ins Dorf Sete Cidades.

2
Dauer: ca. 4 Stunden, Gesamtlänge: 11 Kilometer, Höhenmeter: ↑ 373 ↓ 373, Schwierigkeitsgrad: Mittel

Diese Wanderung startet auf einem Feldweg in einem Weidegebiet. Der Wanderweg führt entlang der „Levada“  (Wasser-Kanal). Sie wandern durch Buschgebiet von Eukalyptus, Akazien, Ingwer und in Mitten zahlreicher endemischer Pflanzen wie z.B. den Heidelbeerbaum, Baumheide, Lorbeer-Schneeball, Afrikanische Myrsine u.v.m. Während des Aufstiegs genießen Sie herrliche Ausblicke über die Südküste São Miguels mit der ehemaligen Hauptstadt Vila Franca do Campo und ihrer vorgelagerten Vulkaninsel. Nach etwa 2 km entlang der „Levada“ erreichen Sie eine offene Landschaft mit großen Hängen auf beiden Seiten bevor Sie am Ufer des Lagoa do Fogo ankommen. Nahezu der ganze Weg befindet sich in einem Naturschutzreservat.

3
Dauer: ca. 3 Stunden, Höhenmeter: ↑ 343 ↓ 343, Gesamtlänge: ca. 9 km, Schwierigkeitsgrad: Mittel

Diese Rundwanderung beginnt und endet im Kurort Furnas im gleichnamigen, für seine Heilquellen und dampfenden „Fumarolen“ bekannten Tal und dauert ca. 3 Stunden. Ausgehend vom Platz „Largo das Tres Bicas“ wandern Sie durch den Ort, bis Sie auf eine ansteigende Asphaltstraße treffen, die zum Furnas-See führt. Sie erreichen nach ca. 2,5 km die berühmten Caldeiras am Seeufer. Hier kann man beobachten, wie das traditionelle Eintopfgericht „Cozido das Furnas“ in der heißen Erde gart bzw. wie die großen Kochtöpfe nach Abschluss des Garprozesses aus den Erdlöchern herausgezogen werden. Anschließend umrunden Sie das Seeufer entgegen dem Uhrzeigersinn auf einem unbefestigten, aber breiten und sehr gut begehbaren Weg und passieren dabei u.a. die im 19. Jh. im gotischen Stil erbaute Kapelle „Nossa Senhoradas Vitorias“. Am Südostufer stoßen Sie wieder auf die Regionalstraße, entlang derer Sie ins Ortszentrum zurückkehren.

Hotel My Story Tejo (Holidaycheck - 100% Weiterempfehlung)

Lage: Das My Story Hotel Teja hat eine perfekte Lage mitten im Herzen der Baixa, dem historischen Stadtkern von Lissabon. Zum berühmten Rossio Platz sind es nur 300 Meter, der Platz Praca do Comercio ist nur ca. 10 Gehminuten entfernt.

Ausstattung: Die modernen Zimmer sind alle mit Kabel-TV, Minibar und eigenem Badezimmer ausgestattet.

 

Hotel Marina Atlantico (Holidaycheck - 100% Weiterempfehlung)

Lage: Das 4-Sterne-Hotel liegt direkt am Yachthafen Ponta Delgadas, der Hauptstadt der immergrünen Azoreninselgruppe.

Ausstattung: Die Zimmer sind klimatisiert, geräumig und mit Kabel-TV, Minibar und WLAN ausgestattet. Im hauseigenen Restaurant werden traditionelle portugiesische Gerichte serviert.

 

 

  • Transfer Tirol – Flughafen München – Tirol
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • Flüge München – Lissabon – Ponta Delgada und retour
  • Begrüßungsveranstaltung mit Willkommensgetränk und Vorstellung der Reisewoche
  • 2 x Übernachtung mit Frühstück und Buffet-Abendessen (inkl. Getränk und Wasser) im Hotel „My Story Tejo“ in Lissabon
  • 1 Stadtbesichtigung mit professionellem Stadtführer in Lissabon
  • 5 x Übernachtung mit Frühstück und 4 Buffet-Abendessen (inkl. Getränk und Wasser) im 4-Sterne-Hotel Marina Atlantica in Ponta Delgada
  • 1 x „TT-Bergsteigerabend“ mit Peter Habeler in einem typischen Restaurant in Ponta Delgada mit Spezialitäten aus der Region
  • 3 attraktive, ausgewählte Wandertouren begleitet von konzessionierten Wanderführern und Peter Habeler
  • Reiseleitung-Stationsleitung durch Stoll Reisen
Unterbringung: 2x ÜN im Hotel „My Story Tejo“ in Lissabon
5x ÜN im 4*-Hotel Marina Atlantica in Ponta Delgada
Reisetermine:
  • 03.10. – 10.10.2021 ab/bis München
Dauer/Leistung: 7 Nächte inkl. Halbpension
Preis: 1.479,- pro Person im Doppelzimmer
Zuschläge:

300,- EZ-Zuschlag pro Person

68,- pro Person Reiseschutzpaket inkl. Stornoversicherung und Covid-19-Deckung*

* Reiseschutzpaket inkl. Stornoversicherung und Covid-19-Deckung für € 68 p. P. zusätzlich buchbar. Beinhaltet Ersatz der Stornokosten bei
Nichtantritt der Reise (Stornoschutz Classic), Auslandskranken- und Unfallversicherung, Reisegepäckverscherung u.v.m.
Genaue Details siehe Allgemeine Versicherungsbedingungen unter www.allianz-travel.at.

Die Zustiege werden Ihnen bekannt gegeben. Wir werden uns bemühen, diese so komfortabel wie möglich zu planen.

HINWEIS: Für die Einreise benötigen Sie einen GÜLTIGEN Reisepass oder Personalausweis.
OPTIONAL: Storno- und Reiseversicherung

ANMELDESCHLUSS: 31. August 2021

JETZT BUCHEN »



» STOLL REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Die Stoll Reisen International Gesellschaft m.b.H. mit Sitz in Söll im Tiroler Unterland wurde im Jahre 1963 gegründet. Dies bedeutet professionelle und solide Kundendienstleistung und dies seit mehr als 55 Jahren. Stoll Reisen International ist zu einem respektablen Unternehmen gewachsen, welches inzwischen nicht nur in Österreich, sondern auch international als Incoming-Agentur für namhafte große Reiseunternehmen, sowie als Reiseveranstalter eigener Reiseprogramme überaus erfolgreich tätig ist.

» Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

TT-Club Radreise - Küste der Toskana mit dem Rad entdecken

  • 15.10.2021 - 20.10.2021
  • Exklusiv für TT-Club-Mitglieder
  • 3 ausgewählte Radtouren 
6 Tage ab 749 €

Kreta - Die Perle der Ägäis

  • 04.10.2021 - 11.10.2021
  • Die Perle der Ägäis
8 Tage ab 998 €