» Gruppenreisen in Europa

» Zypern - Die Insel der Götter

Reiseinfos:
Reiseart:
Flugreise
Zeitraum:
13.04.2019 - 20.04.2019
Reisedauer:
8 Tage
Reisenummer:
1123
Preis pro Person:
ab 989 €
JETZT ANFRAGEN »
  • Osterbildungsreise
  • kulturelle Vielfalt

Entdecken Sie die kulturelle Vielfalt, dort wo die Götter sich sonnen.

Zypern, der Namen abgeleitet von cuprum für Kupfer, seit 1974 geteilte Insel: in die griechische Republik im Süden und der Türkischen Republik Nordzypern. Die drittgrößte Mittelmeerinsel besticht nicht nur durch pittoreske Dörfer, verschwiegene Klöster, imposanten Kreuzritterburgen und majestätische Steilküsten am türkisblauen Meer, sondern Sie ist die waldreichste und schon seit der Antike galt die sagenumwobene Insel als die fruchtbarste, bekannt für guten Wein, duftende Zitrusfrüchte und hochwertigem Olivenöl. Eine Faszination ist die Vielfalt von Blütenpflanzen, die Zypern besonders im Frühling verzaubert.
Eine Raffinesse der Natur: es gibt keine natürlichen Süßwasserseen, die beiden größten Seen sind Salzseen. Lassen Sie sich verzaubern vom Hauch der Mythologie: Aphrodite, Adonis und Dionysos inmitten dieser zauberhaften Insel im südöstlichen Mittelmeer. Ein weiteres, besonderes Merkmal ist die zypriotische Küche, die sowohl griechische, türkische und arabische als auch ägyptische, italienische und britische Einflüsse vereint.
Erleben Sie Zypern mit ihren zahlreichen Dimensionen, unterstrichen von unseren auf Sie abgestimmten spannenden, informativen, abwechslungsreichen Ausflügen.

Limassol & Küstenlandschaft der Aphrodite (inklusiv)
Unweit von Paphos an der Südküste mit wunderbarem Panoramablick auf das kristallklare Mittelmeer ragt eine bizarre Formation aus Kreidefels aus dem türkisblauen Wasser – Petra tou Romiou. Der Legende nach entstieg hier Aphrodite aus dem Meeresschaum, weshalb man den Felsen auch Fels der Aphrodite nennt. Entlang des
atemberaubenden Küstenabschnittes geht es weiter nach Limassol.
Limassol ist Zyperns bedeutendste Hafenstadt, traditionell und kosmopolitisch mit südländischem Flair. Bei einer Stadtführung, vorbei an vielen historischen Gebäuden, dem mittelalterlichen Marktplatz um die Festung und entlang des Hafens erfahren Sie Interessantes und Spannendes aus der reichen Geschichte der Stadt, u.a. dass König Löwenherz hier Berengaria von Navarra in der Burg heiratete.

Akamas & das Bad der Aphrodite (inklusiv)
Die Spitze der Halbinsel Akamas ist der westlichste Punkt Zyperns. Der Name erinnert an Akamas, Sohn des Theseus. Das Naturschutzgebiet ist einzigartig, sogar Meeresschildkröten legen hier Ihre Eier in die unberührte Natur. Bestaunen Sie das Bad der Aphrodite, mystischer Ort und Naturparadies zugleich. Der Legende nach nahm Aphrodite in einer kleinen Grotte mit einem Süßwasserbecken ihr tägliches Bad. Hier begegnet Sie Adonis, der ihrer Schönheit und Sinnlichkeit verfiel. Zahlreiche Wildblumen und Gehölze, ein großes Areal für Vogelbeobachtung, Wildfeigen, Platanen, Olivenbäume, Ginsterbüsche u.v.m. verstärken die Stimmung an diesem sagenumwobenen Ort.

Troodos Gebirge, Omodos & Kykko Kloster (gegen Aufpreis)
Das Troodos-Gebirge, der „Schwarzwald“ Zyperns, wird überragt vom Doppelgipfel des 1.951 m hohen Olymp. Malerische Dörfer, Weinberge und Obstgärten säumen den Weg und viele winzige Dörfer und Weiler sind Teil des UNESCO Weltkulturerbes. Hier verbirgt sich auch der größte Schatz der Inselder mit dem berühmten Wallfahrtsort, das beeindruckendste und reichste Kloster Zyperns, das Kykko Kloster.
Ein weiteres Highlight ist der Ausflug ins wahrscheinlich schönste Dorf Zyperns, nach Omodos. Alte Häuser aus Naturstein, ein idyllischer Dorfplatz, eine interessante Klosterkirche, in der als Reliquie Splitter vom Kreuz und Fesselstrick Christi aufbewahrt sind, interessante Kunsthandwerksläden liegen inmitten wunderschöner Natur und laden Sie zum Verweilen ein.

Larnaca & Lefkara (gegen Aufpreis)
Erleben Sie Larnaca, geschichtsträchtige und älteste Ansiedlung Zyperns vom Hafen aus mit herrlicher Strandpromenade und genießen Sie den magischen Blick auf die Bucht und die Stadt. Das unweit vom Hafen entfernte alte „Türken-Viertel“ bezaubert mit orientalischem Flair. Auf Ihrer Weiterfahrt legen Sie einen Stopp an einem ganz malerischen Ort ein – dem Salzsee von Larnaca mit zahlreichen rosa Flaminogs.
In Ufernähe befindet sich ein islamisches Heiligtum - die Hala-Sultan-Moschee. Auf der Rückfahrt zum Hotel besuchen Sie ein ganz besonders idyllisches Bergdorf, Lefkara. Der ganze Ort steht unter Denkmalschutz und ist weit über seine Grenzen für seine Silberfiligran Arbeiten und kunstvollen Handarbeit aus Spitzenhäkeleien und Hohlraumstickereien bekannt. Auch im Mailänder Dom befindet sich ein Altartuch, das in Lefkara gefertigt wurde.

Land & Leute (gegen Aufpreis)
Bei diesem Ausflug möchten wir Ihnen einige der weniger bekannten Schönheiten der Insel zeigen und Ihnen dabei auch ein wenig Einblick in das Leben der Zyprioten geben. Wir fahren in das nördliche Hinterland von Paphos. Die Landschaft ist beeindruckend, breite Plateaus wechseln mit bergigen Passagen. Im Raum Statos wird auf ca. 1000 Meter Wein angebaut. Diese edlen Tropfen können Sie nach einer Kellereibesichtigung verkosten. Anschließend besuchen wir den reizenden Ort Pano Panagia. Von Panagia haben Sie einen wunderbaren Blick zu einem landschaftlichen Idyll, dem Tal der Zedern. Bevor es wieder zurück geht, statten wir dem beschaulichen Kloster
Panagia Chrysorrogiátissa einen Besuch ab. Am Eingang erwarten Sie Lehmbacköfen und eine mit Weinreben beschattete Klostertaverne.
Im Zentrum steht aber eine als wundertätig angesehene Marienikone, sowie kleine Läden und eine Ikonenwerkstatt.

  • Transfer Flughafen MUC & retour
  • Flughafenbetreuung durch Stoll-Betreuungs-Team
  • Flug mit Lufthansa von MUC nach PFO
  • Transfer Flughafen PFO - Hotel Pioneer - Flughafen PFO
  • Gepäckservice im Hotel
  • Willkommensgetränk am Anreisetag
  • 7 x Unterbringung in ausgezeichneten Zimmern
  • im Hotel Pioneer mit Bad/DU und WC
  • 7 x Halbpension (Buffet Frühstück - Buffet Abendessen)
  • Inklusivausflug Limassol inkl. Stadtführung
  • Inklusivausflug Akamas-Halbinsel mit Besuch des Bades der Aphrodite
  • Stationsleitung und tägliche Sprechstunden durch Stoll Reisen
  • Rundum Sorglos-Versicherungspaket (Storno, Krankheit, Unfall, Reisegepäck)
  • Reiseführer 4-farbig Zypern
Unterbringung: Pioneer Beach Hotel****
Reisetermine:
  • 13.04. – 20.04.2019
Dauer/Leistung: 7 Nächte inkl. Halbpension
Preis: 989,- pro Person im Doppelzimmer
Zuschläge:

115,- EZ-Zuschlag pro Person

Staatliche griechische Nächtigungsgebühr wird vor Ort eingehoben € 3 pro Zimmer / Tag.

JETZT ANFRAGEN »



» STOLL REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Die Stoll Reisen International GmbH und Co. KG mit Sitz in Söll im Tiroler Unterland wurde im Jahre 1963 gegründet. Dies bedeutet professionelle und solide Kundendienstleistung und dies seit nunmehr 55 Jahren. Stoll Reisen International ist zu einem respektablen Unternehmen gewachsen, welches inzwischen nicht nur in Österreich, sondern auch international als Incoming-Agentur für namhafte große Reiseunternehmen, sowie als Reiseveranstalter eigener Reiseprogramme überaus erfolgreich tätig ist.

» Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Madeira - Sonderwander- und Kulturreise 2019

  • 14.11.2019 - 21.11.2019
  • Exklusiv für TT-Club-Mitglieder
  • powered by Prof. Peter Habeler
8 Tage ab 1039 €

Frankfurter Buchmesse

  • 18.10.2019 - 20.10.2019
  • In Kooperation mit Tyrolia und TT-Club
  • mit Ehrengast Norwegen "Der Traum in uns"
3 Tage ab 359 €

Lago Maggiore

  • 21.09.2019 - 21.12.2019
  • Blumeninseln & romantische Bahnstrecken
4 Tage ab 399 €

Montegrotto Terme

  • 23.09.2019 - 21.12.2019
  • Erholung & Kultur
5 Tage ab 479 €